Neue Power für die Stiftung

„Viele Hände schaffen ein rasches Ende“

Das altbewährte Sprichwort hat in der Gegenwart nichts von seiner Aussagekraft verloren. In moderne Sprache übersetzt heisst es:

„Je größer das Team, umso besser die Leistung.“

Deshalb freuen wir uns, dass wir – das Team der SK WelcomeHome die Transgenderstiftung – ein neues Teammitglied in unseren Reihen begrüßen dürfen.

Herzlich willkommen, liebe Franny Gleisenberg! Super, dass du an Bord bist.

Franny wird sich in Zukunft um unser wichtigstes Medium kümmern, die Website. Das bedeutet, dass alle News noch schneller den Weg zu unseren Unterstützer*innen, aber auch zu den Menschen finden, die von uns unterstützt werden. Das ist ein wichtiger Schritt für unser Kernziel:

Das Thema Transgender in die Gesellschaft zu integrieren.

An dieser Stelle möchte ich alle Menschen auffordern, uns regelmäßig mit News zu versorgen:

Was habt ihr erlebt in Sachen Transgender?

Es sind sowohl positive, als auch negative Beispiele gefragt. Die einen machen Mut, die anderen weisen uns darauf hin, dass es noch viel zu tun gibt. Lasst uns in Kontakt bleiben und in den regelmäßigen Austausch gehen!

Gemeinsam sind wir stark!

Gemeinsame Aktivitäten rücken das Thema Transgender in den Vordergrund der Medien, der Gesellschaft und in die Köpfe der Menschen! Viele kleine Schritte in die richtige Richtung ergeben in der Summe eine große Bewegung.

Franny wird alle eure Infos, Ideen, Zuschriften und Appelle aufnehmen. Gemeinsam werden wir uns um die Umsetzung kümmern.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Franny und viele wertvolle Impulse von der Seite unserer Leser*innen.

Auf geht´s!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.