Wie gelangen Kinder, die mit ihrer geschlechtlichen Identität hadern, an sichere und zuverlässige Informationen?

Wie können Lehrende dieses Thema sensibel und doch fachlich richtig vermitteln?

Die Suche nach der „richtigen“ Literatur findet bald ein Ende.

Das neue Buchprojekt der SK WelcomeHome Die Transgenderstiftung richtet sich direkt an Lehrkräfte, die Schüler*innen über das Thema Transidentität im Rahmen ihrer Unterrichtstätigkeit aufklären wollen. Dazu gibt es ein wie ein Comic gestaltetes Heft, das in kindgerechter Form über Transidentität informiert und auch Kontakte zu Anlaufstellen für hilfesuchende Kinder bietet.

Mit viel Herzblut und erfrischend offen erzählt unsere Kinderbotschafterin Julana von ihrem eigenen Weg zu sich selbst, macht anderen Kindern Mut zu sich selbst zu stehen und sich den Erwachsenen mitzuteilen. Denn ein Mensch kann nur glücklich werden, wenn er leben darf, wie er im Herzen ist.

Für dieses wichtige Projekt werden noch Sponsoren gesucht, damit es sobald wie möglich in Druck gehen kann.

Informationen hierzu stehen hier, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.