Einträge von superstra7to1rius

Der/die/das ANDERE

Rassismus und Ausgrenzung ist immer und überall Gedankenimpulse von Eva-Maria Popp Der Juni 2020 ist ein Monat, der in der Geschichte einen ähnlichen Stellenwert haben wird, wie die Ermordung von Dr. Martin Luther King. Dieser besondere Monat wird für immer verbunden sein mit dem grausamen Verbrechen an George Floyd und den Demonstrationen gegen Rassismus auf […]

Wenn die Hexen brennen – Gedanken und Impulse zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Der 17. Mai ist ein besonderer Tag. Weltweit gedenken wir an diesem Datum der vielen Menschen, die tragischer Weise zum Opfer von Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie geworden sind. Internationale Gedenktage haben die wichtige Aufgabe den Finger in die Wunde gesellschaftlich brisanter Themenkomplexe zu legen. Die wachsende Zahl der Phobiker, Hetzer und Hasser gegen Menschen, […]

Leipzig liest – Auftaktveranstaltung von und mit Sabina Kocherhans

Die Leipziger Buchmesse öffnet vom 12. bis zum 15. März ihre Pforten für die Lese- und Bücherfreunde in Deutschland. Interessant zu wissen, dass die Leipziger Buchmesse die älteste und bedeutendste Buchmesse in Deutschland ist. Kein Wunder, wurde doch das erste Buch in Leipzig gedruckt. Für Autor*innen ist es eine große Ehre in Leipzig zu lesen. […]

Unsere Stiftung wächst – und weiter geht´s !

Neu im Stiftungsteam Ann-Kathrin Bürger, Beraterin für Betroffene und das Stiftungsteam Das neue Jahr bringt auch für unsere Stiftung neue Impulse, neue Aufgaben und ein neues Teammitglied. Wir begrüßen ganz herzlich Ann-Kathrin Bürger, die ab 1. Januar 2020 auf unserer Payroll steht und unser Stiftungsteam unterstützt und erweitert. Damit erweitert sich auch das Aufgabenfeld der […]

Grenzen aushalten – lernen in der Praxis

Am meisten lerne ich in meinem Leben, wenn ich im Laufe der Projekte, an denen ich arbeite, an MEINE persönlichen „menschlichen Grenzen“ stoße. In den letzten Wochen durfte ich diese Grenzerfahrungen mehrmals erleben. Wie ihr alle wisst, bin ich die Projektleiterin der „SK WelcomeHome die Transgenderstiftung“. Ich habe die Stiftungsgründerin Sabina Kocherhans dabei unterstützt, den […]

Vom Ich zum Wir

ICH WILL Das ist der meist gebrauchte und auf das Wesentliche reduzierte Satz, auf den sich das Fühlen, Denken und Handeln in unserer Gesellschaft zurückentwickelt hat. ICH, ICH, ICH…….dann kommt lange nichts. Erst danach kommen die anderen. Allerdings nur, wenn ICH in diesem Augenblick die anderen brauchen kann. Dieser Trend zum Individuum, zur absoluten Individualität, […]

Spectacolo Amace – ein buntes ABC der Lebensfreude

Spectacolo Amace – ein Abend voll besonderer Momente … Emotionen, Kunst, Kultur, Gourmet, Glamour, Show, Stars zum Anfassen, Talk, Spaß, Mode, Freude, Musik, Tanz Ein Fest für die Sinne erleben auf der großen Charity Gala am 30. November 2019 in der historischen Reithalle München. Von Anfang an ein Spektakel: deeply impressed – der Gang über […]

One way – Platon – Kocherhans

Philosophische Stiftungsgedanken von Eva-Maria Popp Der Gedanke des Helfens, des Unterstützens und des Teilens ist ein wesentlicher Stützpfeiler der menschlichen Kultur. Diejenigen die, symbolisch gesprochen, einen großen Kuchen haben, werden in allen Kulturen und Religionen der Welt dazu aufgefordert, ein angemessenes Kuchenstück abzugeben. Darauf basiert die Stiftungskultur, die bereits in der Antike von Platon aufgegriffen […]